Tipps zum Wandern: So vermeidest du Wanderunfälle

Wandern steht in Österreich hoch im Kurs. Das aktive Naturerlebnis auf Hügeln und Bergen trainiert den Körper und entspannt den Geist. 41 Prozent der Österreicher über 5 Jahren ziehen sich regelmäßig Bergschuhe an und begeben sich auf Wanderung. 7 Prozent wollen hoch hinaus und sind als Bergsteiger abseits befestigter Pfade unterwegs.

Dennoch birgt die beliebte Freizeit-Aktivität neben zahlreichen positiven Effekten auch gesundheitliche Risiken. So verletzten sich rund 10.600 Personen im Jahr 2017 beim Wandern und Bergsteigen so schwer, dass sie im Spital behandelt werden mussten. Im August passieren die meisten Unfälle von Wanderern und Bergsteigern. Wir geben Tipps für unfallfreie Wanderungen.

„Tipps zum Wandern: So vermeidest du Wanderunfälle“ weiterlesen