Einfluss von Migration auf Studium und Arbeit

Mit Jahresbeginn leben laut Statistik Austria rund 1,14 Millionen Personen ausländischer Staatsangehörigkeit in Österreich, was einem Anteil von 13 Prozent an der Gesamtbevölkerung entspricht. Der Anteil der Personen mit Migrationshintergrund betrug 20 Prozent, darunter 27 Prozent bereits in Österreich Geborene. 39 Prozent der Personen mit Migrationshintergrund stammen aus einem EU/EWR Staat und der Schweiz, 29 Prozent aus den Nachfolgestaaten Jugoslawiens (exklusive Slowenien und Kroatien) und 15 Prozent aus der Türkei.  „Einfluss von Migration auf Studium und Arbeit“ weiterlesen