Tag der offenen Tür der vier Grazer Universitäten




Der Tag der offenen Tür wird am 5. April 2018 gemeinsam von allen vier Grazer Universitäten angeboten und gibt somit die einzigartige Möglichkeit, alles an einem Tag kennen zu lernen. Die Karl-Franzens-Universität, Kunstuni Graz, Med Uni Graz und TU Graz präsentieren an diesem Tag die breite Palette ihres Studienangebotes.

Die Karl-Franzens Universität öffnet wieder Tür und Tor, um Studieninteressierten das breitgefächerte Studienangebot, Institute und Forschungszentren vorzustellen. Nach einer kurzen Einführung gibt es in über 60 Workshops die Möglichkeit Studien und Institute kennenzulernen, Forschung und Wissenschaft auszuprobieren und alle noch unbeantworteten Fragen zum Studieren an der Uni Graz zu stellen. Für Bildungsberater und Lehrer gibt es wieder einen Informationsvortrag über das Studienangebot und etwaige Änderungen, Neuerungen und mehr an der Uni Graz geben.

Bei einer Begrüßung werden die Besucher der Universität Graz, der MedUni Graz und der Kunstuni Graz gemeinsam um 9 Uhr am Campus der Karl-Franzens-Universität Graz im Hörsaal 07.01 in der Vorklinik willkommen geheißen. Zeitgleich startet der Tag der offenen Tür auch an der TU Graz im Hörsaal i13 in der Inffeldgasse 16b. Danach verbinden eigene Shuttelbusse bequem die vier Universitäten.

TU Grazportal.tugraz.at/portal/page/portal/TU_Graz/Services/BDR/Oeffentlichkeitsarbeit/Tag_der_offenen_Tuer/Gesamtprogramm_TaTue

Med Uni Grazwww.medunigraz.at/marketing-und-kommunikation/tag-der-offenen-tuer/

Kunstuniversität Graz: Nach der Begrüßung im Florentinersaal des Palais Meran können diese sich ab 10:15 Uhr im Kleinen Saal bei individuellen Beratungsgesprächen über die Universität sowie ihr Studienangebot informieren. Zusätzliche Info-Angebote, Schauspiel-Info-Tour oder von der Probe zum Konzert, geben Einblick in das Geschehen des Studien-Alltages. Auch eine Führung durch das unlängst architektonisch neugestaltete Kunstuni-Gelände wird angeboten. Die Beratung zu den Studienrichtungen „Elektrotechnik-Toningenieur“ bzw. „Communication, Media, Sound and Interaction Design – Sound Design“ findet an der Technischen Universität Graz am Institut für Elektronische Musik und Akustik (IEM) der KUG in der Inffeldgasse 10 statt. Weitere Infos unter www.kug.ac.at/news-veranstaltungen/news/kug-aktuell/details/article/grazer-uni-luft-schnuppern-tag-der-offenen-tuer-am-31-maerz-1.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.